Zahlungen sind das wichtigste Schlachtfeld für Banken inmitten des Bitcoin-Aufstiegs

Ein neuer Bericht der Zentralbank von Zentralbanken hat erneut gezeigt, dass sich Kryptowährungen in die richtige Richtung bewegen, da immer mehr Menschen nach schnelleren und bequemeren Zahlungsmöglichkeiten suchen. Dezentrale Kryptowährungen, die immer noch daran arbeiten, ihre Skalierbarkeitsprobleme zu lösen, sind jedoch nicht die einzigen in diesem Sektor, in dem Banken und Nichtbanken ihre Dienstleistungen verbessern.

Laut einem Bericht der Bank für Internationalen Zahlungsausgleich (BIZ), einer internationalen Finanzinstitution im Besitz von 60 Zentralbanken, bestimmen drei Dinge die Zukunft des Zahlungsverkehrs: Schnelligkeit, Bequemlichkeit und Wettbewerb. Der Bericht stellt fest, dass Bargeld weniger für Zahlungen als vielmehr als Wertspeicher verwendet wird. Dies ist ein weiterer Bereich, in dem die beliebteste Kryptowährung, Bitcoin (BTC), versucht, sich zu etablieren. debattierte Frage in der Kryptogemeinschaft und darüber hinaus).

In der Zwischenzeit kommt die BIZ zu folgendem Schluss:

Zahlungen werden durch Innovationen und Verbraucherpräferenzen kontinuierlich auf bequemere elektronische Zahlungsmethoden verlagert.
Innovationen und Richtlinienänderungen ermöglichen neuen Spielern, sich dem Spiel anzuschließen, was das traditionelle bankbasierte Ökosystem gestört hat. In diesem Zusammenhang werden Fintechs und etablierte “Big Techs” erwähnt, die an den anhaltenden Krieg erinnern, den Facebook mit den Aufsichtsbehörden von allen Seiten über seine noch nicht eingeführte digitale Währung Waage geführt hat.
Banken sagen oft, dass bei Finanzprodukten und -dienstleistungen, die am stärksten von technologischen Entwicklungen und Wettbewerb betroffen sind, Zahlungen heute und in den nächsten fünf Jahren an erster Stelle stehen.
Der Wert von Kartenzahlungen im Verhältnis zum BIP steigt im Allgemeinen.
grenzüberschreitende Kartenzahlungen sind seit 2012 doppelt so schnell gewachsen wie Inlandszahlungen;
Der Wert der im Umlauf befindlichen Banknoten und Münzen mit geringer Stückelung, die in der Regel zur Zahlung verwendet werden, sinkt oder sinkt.
Die Verwendung von Banknoten mit großer Stückelung, die typischerweise als Alternative zu Bankeinlagen zum Speichern von Werten verwendet werden, nimmt im Allgemeinen zu.
Nichtbanken ziehen sowohl in Privat- als auch in Großhandelszahlungen um und erhöhen ihren Anteil auf diesem Markt.

bit wiki

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *